Nervenlind Lärchenpechsalbe

ab 7,15 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

In Österreich hat die Verwendung von Baumharzsalben schon eine lange Tradition. Sie sind besonders wohltuend für Gesichts- und Körpernerven, pflegen die Haut sanft und wirken am besten als massierende Einreibung mit durchblutungsförderndem Effekt. Auch bei kleinen eingerissenen Hautstellen bewährt sich die Lärchenpechsalbe. Die Salbe wird mit wertvollem Zirbenöl ergänzt.

Natürliche Unterstützung für Gesichts- und Körpernerven.

Anwendung lt. SonnenMoor: bei Bedarf mehrmals täglich eincremen

Inhaltsstoffe: Olivenöl (Olea Europaea Fruit Oil), Lärchenpech (Larix Decidua Leaf Cell Extract), Bienenwachs (Cera Alba), Zirbenöl (Pinus Cembra Leaf/Twig Oil), Limonen. Kein Moor enthalten.

Weitere Hinweise siehe Produkt Etikett